Beantwortete Fragen abhaken

Aufrufe: 971     Aktiv: 14.03.2023 um 12:27

0

Was haltet  ihr von der Idee, user, die ihre Fragen vll. sogar kommentieren und man ihnen bis zum Verständnis antwortet, die sich dann aber auch nicht mehr melden (kommentieren) oder die Aufforderung, die Antwort abzuhaken, ignorieren (wahrscheinlich gar nicht mehr lesen),
mit einer entsprechenden Bewertung zu versehen?

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Welchen Zweck soll diese Bewertung erfüllen? Fragys, die sich gut beteiligen werden gelobt. Das ist soweit in Ordnung. Aber bei Negativ-Beispielen kann man sich das Ganze gleich sparen, denn sie werden sowas vermutlich gar nicht mehr lesen.

Ich halte nach wie vor an einer Idee von mir von früher fest, Fragen ausblenden zulassen, wenn sie unzureichend gestellt sind (keine konkrete Fragen, keine eigenen Ansätze, fehlende Bilder, ...) und erst wieder einzublenden, wenn sie überarbeitet wurden. Der Nutzer wird dann mit einer E-Mail darüber informiert, dass er doch bitte seine Frage überarbeiten soll, um Hilfe bekommen zu können. Dort kann dann direkt auf den Kodex verwiesen werden und dazu ermuntert werden, die Lösung zur Frage zusammen in einem Dialog mit den Helfern zu erarbeiten. Dann muss das nicht immer per Kommentar von uns Helfern passieren. Da man bei Kommentaren keine Benachrichtigung erhält, reagiert da sowieso niemand drauf (vielleicht wäre auch das mal eine erste Maßnahme, auch bei Kommentaren eine E-Mail rauszuschicken). 

Ich denke, das dürfte die Plattform um einiges übersichtlicher gestalten, da dann viele schlechte Fragen vorerst nicht mehr sichtbar sind.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 57

 

@cauchy, deine Vorschläge beruhen darauf, dass auf Seiten der Plattform mal wieder ein Programmierer tätig wird, also am Sankt Nimmerleinstag, voraussichtlich. Wenn der irgendwann kommt, ist sowas sicher sinnvoll. Wir würden mit Sekt anstoßen und lange diskutieren, was wie machbar, sinnvoll und gewünscht ist, und es ihm dann mitteilen ;)
Vorher einfach eine "konzertierte Aktion", Hinweise werden ja schon als Kommentar gegeben, dieses wäre ein weiterer Baustein, und vll. gibt es auch noch andere Ideen.

Von der Vorstellung, dass Mails größtenteils gelesen werden, habe ich mich sowieso verabschiedet (vor kurzem auch ausführlicher mal kommentiert) und auch, dass vermutlich viele accounts bei der nächsten Frage einfach neu angelegt werden, nicht unbedingt "böswillig" sondern aus Schlamperei (mit der Mail-Adresse, dem Passwort). Ja und dann greift mein Vorschlag natürlich auch ins Leere zumindest bei denen.

Fragys, die sich gut beteiligen, hast du sicher mehr als ich (und meine "Theorie" dazu habe ich auch) Langsam, wenn ich bei mir die Quote abgehakter Antworten ansehe, oder was sich von Anfang an oder mittendrin oder auch nach erfolgreicher Hilfe gar nicht mehr melde, frage ich mich, ob die eine Antwort überhaupt verdienen. NEIN und das würde ich auch gerne zum Ausdruck bringen.

Aber wie gesagt, konstruktive umsetzbare Erziehungsvorschläge haben meine Unterstützung.
  ─   honda 13.03.2023 um 16:17

Ach, du wolltest die bereits existente Bewertungsfunktion dafür nutzen? Dann habe ich deinen Vorschlag missverstanden.

Die Funktion ist ja eigentlich gedacht, um Helfys zu bewerten, damit man sieht, wer "kompetent" ist. Ich denke, dass lässt sich auch andersherum nutzen, um zu zeigen, wer eine Antwort "verdient" hat. Ist gar nicht so schlecht, aber was macht man dann mit den ganzen unbeantworteten Fragen? Sieht ja auch blöd aus.
  ─   cauchy 13.03.2023 um 20:41

verstehe ich nicht. was soll daran schlimm sein, es gibt eben Fragen, die aus unterschiedlichsten Gründen hier nicht beantwortet werden können.
Es sollen ja auch nicht alle bewertet werden, aber z.B. könnte man bei denjenigen, die eine Antwort bekommen, die sie auch gesehen haben, dies entsprechend anmerken. Oder bei denen, die eine Lösung wollen und, wenn sie sie nicht bekommen, abbrechen. Oder bei denen, die sich noch bedanken, aber keinen Haken setzen (und man sieht ja, ob sie eine Aufforderung dazu noch mitbekommen, oder nicht)
  ─   honda 14.03.2023 um 12:27

Kommentar schreiben