Was bedeutet Meta? (Gedanken-Experiment)

Erste Frage Aufrufe: 238     Aktiv: 19.08.2021 um 23:02

4
Was passiert, wenn folgende Frage gestellt wird:

Ich habe das Wort noch nie gehört. Hat das was mit Metapher zu tun? Oder mit "Me too"?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 60

 
Kommentar schreiben
3 Antworten
3

Hallo,

das ist tatsächlich eine gute Frage. 
Mir persönlich ist das Wort am häufigsten im Bereich von Spielen begegnet. In Rollenspielen, in denen man in einen Charakter hineinschlüpft, spricht man auf einer Metaebene über das Spiel, wenn man Informationen verwendet die nur der Spieler kennt, aber der Charakter nicht. Man bricht also aus der Spielebene heraus und wandert eine Ebene darüber um das Spiel von außen zu betrachten. 
Mittlerweile wird das Wort auch bei anderen Spielen als Rollenspielen genutzt, und es beschreibt dort, welche Strategien, Charaktere usw momentan am stärksten sind. Also wieder bricht man aus der Spielebene heraus, und betrachtet von außen, wie man dem Spiel am besten begegnet indem man Analysen von Fähigkeiten usw nutzt. 

Soweit ich weiß gibt es den Begriff mittlerweile in vielen Zusammenhängen. Beispielsweise spricht man in der Philosophie vom Metamenschen, wenn man einen Idealmenschen beschreibt. Diesen gibt es natürlich nicht, da kein Mensch perfekt ist. Man bricht also aus der Realitätsebene heraus um den Menschen von außen zu betrachten und einen optimierten Menschen gedanklich zu erschaffen. (Vorsicht, Laienwissen)

Also zusammengefasst, beschreibt eine Metaebene eine übergeordneten Sichtweise. Man zieht sich aus dem direkten Kontext heraus, um die Struktur zu analysieren und zu optimieren. Und das ist auch unser Wunsch mit diesem Forum. Wir wollen, dass hier Fragen geklärt werden, die mit dem direkten Umgang des Portals zu tun haben. Ohne Bezug auf Mathe, Physik, usw. 
Solche Vorschläge kamen ja schon häufig als Mail, aber so können sich viele zu den Ideen äußern und durch eine Diskussion können wir solche Vorschläge noch verbessern. Um hoffentlich irgendwann so nah wie möglich an das Idealforum heran zu kommen.

Zum Wortursprung habe ich gerade mal versucht etwas zu recherchieren, konnte aber nicht wirklich was finden. In einem Artikel hieß es es wäre Latein für "das Ziel", aber ich hatte nie Latein und der Google Translator sagt etwas anders. Vielleicht kann dazu nochmal irgendwann jemand was sagen. 

Wir werden uns noch einen Satz überlegen, um dass Portal besser zu beschreiben, damit beim bewerben des Portals in anderen Portalen auch klar wird, wofür dieses Portal überhaupt sein soll. Für den Anfang ist diese Frage bestimmt sehr hilfreich. Danke dafür :)

Grüße Christian

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 100

 

Kommentar schreiben

2
Ich denke, diese Seite ist wie https://meta.stackexchange.com/ wo man über das Portal Dinge klären kann, also keine konkrete Mathefrage zb sondern wie man Punkte verdient und wofür diese gut sind. Gut gemacht! Man sieht, die Plattform wächst. Weiter so!
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 32

 

Kommentar schreiben

0
"meta" bedeutet "über". Hier wird etwas auf einer Ebene höher auf sich selbst bezogen. Beispiele:
Metadaten sind Daten über Daten.
Metadatenbanken sind Datenbanken mit Info über Datenbanken.
Metafragen sind Fragen über Fragen (Hier: Fragen zu mathefragen).
Usw. Weitere Beispiele unter:
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_griechischer_Wortst%C3%A4mme_in_deutschen_Fremdw%C3%B6rtern#M
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 25

 

Kommentar schreiben