Wie kann man sich bei mathefragen.de als Helfer engagieren?

Erste Frage Aufrufe: 323     Aktiv: 24.08.2022 um 16:46

0
.
#
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Na toll, ich habe hier in den letzten Monaten regelmäßig reingeschaut. Jetzt mal zwei Tage nicht und schon gibt es mal wieder eine Frage...

Jeder kann sich als Helfer oder Helferin engagieren. Du solltest natürlich Ahnung vom Fach haben und Dich im Themengebiet so gut auskennen, dass Du die Aufgabe lösen kannst, zu der Du eine Antwort schreiben möchtest.

Sinn dieser Seite ist es aber nicht(!), einfach eine Musterlösung zu präsentieren, sonden dabei zu helfen, dass der/diejenige mit der Frage lernt, sich selbst helfen zu können.
Natürlich ist nicht jede Frage gleich.
- manchmal wird eine Rechnung präsentiert, in der es einen Fehler gibt. Ein Hinweis auf den Fehler reicht oft schon ("Warum hast Du an der Stelle... das gemacht?"). Bei einer Rückmeldung auf diese Frage erkennst Du dann, ob bzw. welche es Verständnisprobleme gibt oder nicht.
- machmal kommt jemand nicht weiter. Dann kannst Du einen Ansatz oder auch eine Lösungsstrategie vorschlagen (aber nicht alles selber rechnen!)
- manchmal wird nur eine Aufgabe zitiert. Dann kannst Du einen Kommentar schreiben und nachfragen, wo das Problem eigentlich ist.

Es gibt so viele weitere Fälle, die ich gar nicht alle als Beispiele aufzählen kann.
Mein Tipp: Lies Dir erstmal mindestens die erste Seite mit Fragen und Antworten durch, die es zu Themen gibt, die Dich interessieren. So kannst Du nachverfolgen, wie geantwortet wurde, ob das geholfen hat, wie die Diskussionen typischerweise verlaufen. So bekommst Du ein Gefühl dafür, was funktioniert und was nicht.

Wenn Du dann endlich eine eigene Antwort schreibst, verfasse sie so, dass sie verständlich ist und inhaltlich keine Fehler enthält. Das lässt sich natürlich nicht immer vermeiden, aber es gibt andere Helfer, die auch immer mal wieder eine Antwort von anderen lesen und dann ihren Kommentar abgeben, wenn etwas an der Antwort nicht stimmen sollte.
Benutze möglichst den Formel-Editor für Terme und Gleichungen, damit es ordentlich aussieht. Formatierung im "normalen" Schriftsatz sieht nicht nur blöde aus, sondern ist häufig auch nicht ganz eindeutig, z.B.  "ab/ce" - soll das e im Nenner sein oder im Zähler?

Häufig gibt es bereits (mindestens) eine Antwort zu einer Frage, und diese Antwort wird möglicherweise auch in Kommentaren bereits diskutiert. Dann kannst Du Dich entweder an der existierenden Diskussion mit Kommentaren beteiligen und damit weiterhelfen.
Eine neue eigene Antwort kannst Du natürlich auch hinzufügen. Das lohnt sich aber nur dann, wenn sich Deine Idee deutlich unterscheidet von den bereits vorhandenen Antworten. Die mehr oder weniger gleiche Antwort nochmal zu schreiben hilft ja nicht wirklich weiter.


Das wären meine ersten Tipps - Vielleicht mag ja jemand ergänzen, nachfragen oder widersprechen...
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 65

 

Schöne Antwort. Man kann sich auch einfach mal die aktiven Helfern anschauen und sich angucken, auf welche Fragen sie geantwortet haben. Dann muss man nicht unbedingt die erste Seite der Fragen nehmen.   ─   cauchy 24.08.2022 um 16:46

Kommentar schreiben