2
Ich muss ehrlich sagen, diese Tags sind total verwirrend. Vor allem ist das Wort "Tag" ja auf Englisch und man sieht auch kein Beispiel wie man sowas eingibt. Sind das wie hashtags?
Tag
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 32

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
3

Hallo,

ja die Idee ist die selbe wie die von Hashtags. Hash ist der Name von dem Symbol #. Tag kommt aus dem englischen und bedeutet soviel wie Etikett. Also erhält eine Frage durch ein tag sowas wie ein Etikett. Damit wir einer Frage eine gewisse Zuordnung geben können. Da wir das Symbol nicht nutzen, haben wir diese nur tags genannt. 
Momentan wird das beispielsweise genutzt, um Fragen nach Themengebieten zu kategorisiern oder zu zeigen in welchen Bereichen Helfer besonders gut geholfen haben. 

Auf Mathefragen muss man aus einer Sammlung von Tags wählen. Bei den anderen Portalen kann man diese noch selbst schreiben, weil wir dort noch sammeln.

Grüße Christian




Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 100

 

Macht Sinn. Dankeeee!   ─   meta2user 05.08.2021 um 10:21

Es wäre sehr hilfreich, wenn die tags häufiger und sinnvoller benutzt würden. Du (christian) sagtest mal, die Moderatoren (tag bei einigen usern) wären befugt, diese zu ändern. Tun die das auch? Das wäre wirklich eine gute Tat. Dann kann man nämlich in alten Fragen suchen, ob die Frage schon beantwortet ist. Und bitte die Frager ermuntern, VOR dem Fragen im Forum zu suchen.   ─   mikn 19.08.2021 um 22:09

Ich denke es könnte wesentlich öfters genutzt werden. Auf dauer sollten wir Bearbeitungsvorschläge einer Frage/Antwort (inklusive Hashtags) sehr guten Helfern ermöglichen. Das wurde ja auch in der Frage mit den vielen Verbesserungsvorschlägen vorgeschlagen. Ich denke das ist die sinnvollste herangehensweise an das Problem. Denn vielen Schülern ist gar nicht klar genug, in welchem Themenbereich sie sich befinden, um die Hashtags optimal zu nutzen.   ─   christianstrack 20.08.2021 um 19:14

Ich meine, die tags sollten von ausgewählten Helfern auch ohne Rücksprache mit den Fragern angepasst werden dürfen. Wenn jemand z.B., weil er zu einer Funktion was aus dem Bereich Analysis fragt, als tag "Funktionanalysis" angibt, dann kann man das auch ohne Rücksprache ändern. Andere Inhalte besser nur mit Rücksprache, schon damit der Frager was dazu lernt.   ─   mikn 20.08.2021 um 20:54

Das Ändern von Tags bedarf meiner Meinung nach keiner Rücksprache, da es am Inhalt der Frage nichts ändert, sondern diese lediglich sinnvoll kategorisiert. Das hat keinen direkten Einfluss auf die Frage bzw. für den Fragesteller. Vom Ändern der Inhalte an sich halte ich gar nichts, auch nicht durch erfahrene Helfer.   ─   cauchy 20.08.2021 um 21:17

Ja da gebe ich euch recht. Tags zu ändern stellt ein wesentlich geringeren Eingriff dar.

@cauchy ich denke auch, dass nicht einfach etwas geändert werden sollte. Aber ich denke auch das man Vorschläge machen kann. Die Bearbeitung kann dann abgelehnt werden.
  ─   christianstrack 23.08.2021 um 15:46

Kommentar schreiben